Der Rathausumbau in Untermerzbach geht voran. Wie Bürgermeister Helmut Dietz (SPD) bei der Sitzung des Gemeinderates mitteilte, wären das Dachgeschoss mit Sitzungssaal, die Küche, das WC und der Personalraum fertig. Der Flur werde nach Fertigstellung des Erdgeschosses in Angriff genommen. Auch im Obergeschoss sind der Serverraum, ein Nebenraum, das Büro des Bürgermeisters, des Geschäftsleiters und der Sekretärin fertig. Mit der gesamten Fertigstellung wird etwa bis Oktober gerechnet.

"Fassade muss saniert werden"

Der Bürgermeister musste auch mitteilen, dass es teurer wird als zunächst geplant war. Verschiedene Erkenntnisse, die hierzu führten, seien erst nach dem Abbruch im Innenbereich gewonnen worden.