Als Dreingabe hat Eichhorns Firmenmannschaft den zweiten Platz geholt - gegen quasi "Profis" von der SG Eltmann, die auch die Ausrichtung des Turniers übernommen hatte. Spaß hatte Hauptsponsor Jens Witthüser, auch wenn sein Büro-Team nicht ganz so erfolgreich war - aber natürlich zählte der olympische Gedanke. Auch wenn es Mittags nochmal kräftig regnete und auch während des Wettbewerbs dunkle Wolken drohten, genossen Aktive wie Zuschauer das Spektakel an der Mainlände.