Pfarrweisach
Fahrradunfall

Pedelec-Fahrer (61) in Unterfranken stürzt und verletzt sich schwer

Zu einem schweren Radunfall ist am Freitagmorgen im Kreis Haßberge gekommen. Ein 61-Jähriger musste schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen werden.

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am frühen Freitagmorgen (19. August 2022) in Pfarrweisach (Landkreis Haßberge) ereignet.

Ein 61-Jähriger fuhr nach Angaben der Polizeiinspektion Ebern gegen 5.35 Uhr mit seinem Pedelec auf einer abschüssigen Fahrbahn. Daraufhin stürzte er und verletzte sich - trotz des getragenen Helms - schwer im Gesicht. Passant*innen sahen den Mann auf der Straße liegen und leisteten umgehend Erste-Hilfe.

Fahrradunfall: 61-Jähriger schwer verletzt - Passanten leisten Erste Hilfe

Ein Rettungshubschrauber flog den schwerverletzten Radfahrer anschließend in ein Klinikum. Die Polizeiinspektion Ebern ermittelt nun zum genauen Unfallhergang. Zur Unterstützung wurde auch ein Sachverständiger hinzugezogen.

 

Vorschaubild: © sipa/pixabay & frolicsomepl/pixabay