Denn nach dem vermeintlich ausreichenden Schlag spritzte beim Versuch, die erste Maß zu füllen, der Schaum nur so in die Menge. Die Opfer? Auf jeden Fall der Bürgermeister selbst und Brauerei-Chef Dominik Eichhorn.

Der einzige Zwischenfall zum Auftakt der dreitägigen Feierlichkeiten, die Musikdarbietungen, Kinderprogramm, DJ-Party und Kabarett bunt miteinander mischen. Alles zum Nulltarif.

Erst spritzte das Bier, dann flossen die (Lach-)Tränen, als Wolfgang Reichmann im Rathaushof Bamberger und fränkischen Anekdoten auftischte. Auch aus dem "Schlenkerla", wo man einfach zu eine Runde Freibier kommt: "Wenn doo Preußen sitzen, schreist zur Bedienung: Eine Runde für mir. Dann kummt gleich die Verbesserung: Für mich."


Und auch der zweite Bamberger freute sich über die vollen Reihen im Rathaushof: "Die Veranstaltung ist nicht von der Uni gesponsort: In der ersten Reihe nicht nur Lehrstühle." Und wie sein Vorgänger auch ging Herrnleben auch auf die abgesagte Sandkerwa ein. "Deswegen müssen wir jetzt alle in Ebern auftreten."


Das Programm die nächsten Tage

Samstag, 22. Juli:
20 Uhr:
Twilight Zone - Marktplatz-Bühne
Late Night - Grauturm-Bühne
Armin Nembach - Diebsturmhof
21 Uhr: DJ Bump - Finanzamtshof
21.30 Uhr: DJ Mc Lari - Rathausbar

Sonntag, 23. Juli:
11 Uhr: Kinder-Flohmarkt, Frühschoppen mit dem
Blasorchester Ebern
Künstlermarkt im Saal der Raiffeisenbank
14 Uhr: Kinderprogramm/Musikschule auf der Marktplatzbühne
14.30 Uhr: Stadtführung für und mit Kindern
18 Uhr: Karfunkel-Theater
18.30 Uhr: Jörg Kaiser - Kabarett
19 Uhr: würzbuam - Marktplatz-Bühne
19.30 Uhr: Annette von Bamberg - Kabarett (beide Rathaushof)
Steve's 80's Back Band - Grauturm-Bühne
20 Uhr: Joe Ginnane - Diebsturmhof
21 Uhr: DJ Peet - Finanzamtshof
21.30 Uhr: DJ Peter - Rathausbar

Montag, 24. Juli:
11 Uhr: Frühschoppen mit den Preppachtalern
15 Uhr: Sportstudio Schorn
16 Uhr: Magic Moves aus Breitbrunn
19 Uhr:
Hashtag - Marktplatz-Bühne
Band at work - Grauturm-Bühne
21 Uhr: DJ Hammer - Finanzamtshof
21.30 Uhr: DJ Peter - Rathausbar

Dienstag, 25. Juli:
20 Uhr: Anastacia - Schlosshof Eyrichshof