Und was kommt jetzt? "Jetzt reise ich erst einmal für zwei Wochen durch Europa. Danach arbeite ich als Ferienbeschäftigter, um ein wenig Geld zu verdienen. Im September fange ich dann ein Duales Studium mit Fachrichtung BWL bei einem deutschen Automobilzulieferer in Bamberg an, wobei das Studium in Stuttgart ist."


Die richtige Entscheidung getroffen


Nicolas Krug hat den Start in den neuen Lebensabschnitt nach bestandenem Abitur perfekt geplant - zumindest kurz- und mittelfristig. Der 18-Jährige aus Ebelsbach, der ebenso wie 159 Mitschüler und Freunde am Freitagnachmittag aus den Händen von Oberstudiendirektor Max Bauer sein Abiturzeugnis erhielt, ist einerseits froh, dass die Schulzeit endgültig vorbei ist. Doch er will sie auch nicht missen. Schon gar nicht die Jahre am Gymnasium.