Seit August ist Torsten Zwingmann als neuer Geschäftsführer der Bad Brückenauer Stadtwerke im Amt; jüngst stellte sich der 46-Jährige dem Stadtrat kurz vor. Das Gremium beschloss einstimmig, ihn als Nachfolger von Michael Garhamer auch zum Werkleiter des städtischen Eigenbetriebes "Stadtwerke - Abwasserbeseitigung" zu bestellen. Stellvertreter bleiben im kaufmännischen Bereich Thorsten Lieb und und für die Technik Horst Steinhoff.

Stadträtin Adelheid Zimmermann (FDP) wollte von Zwingmann wissen, ob es ein Konzept gebe, dass Kunden künftig nicht nur Strom, sondern die gesamte Energiepalette über die Stadtwerke beziehen könnten. Der Geschäftsführer will zeitnah Ideen vorstellen. st