Unzureichender Sicherheitsabstand war die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagnachmittag, gegen 13 Uhr, auf der Staatsstraße 2302 ereignete. Ein 29-jähriger Dacia-Fahrer befuhr die Staatsstraße von Wartmannsroth in Richtung Waizenbach und wollte nach links in einen Feldweg einfahren. Eine 50-jährige Audi-Fahrerin erkannte dies zu spät und fuhr auf den Dacia auf. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro. pol