Die Verkehrspolizei Bamberg sucht nach einem Verkehrsunfall am Samstagnachmittag auf der A 73, Höhe Buttenheim in Fahrtrichtung Norden, Zeugen. Gegen 15.30 Uhr fuhr ein weißer Seat Leon auf einen grauen VW auf dem linken Fahrstreifen mit hoher Geschwindigkeit auf. Der Seat blieb an der Mittelschutzplanke stehen. Der VW Touran wurde auf den Standstreifen geschleudert. Es wurden insgesamt fünf Personen leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf rund 10 000 Euro geschätzt. Da die beiden Fahrer der Unfallfahrzeuge unterschiedliche Angaben zum Hergang machen, werden Zeugen gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Bamberg unter der Nummer 0951/9129510 zu melden.