Hinweise auf den Unfallverursacher erbittet die Polizei Bamberg-Land unter Tel. 0951/9129-310 zu einem Verkehrsunfall, der sich am Samstagnachmittag ereignete. Eine 44-jährige Renault-Fahrerin hatte um 15.15 Uhr an der Auffahrt zur B26 verkehrsbedingt abbremsen müssen, ein ihr nachfolgender BMW-Fahrer hatte dies offensichtlich zu spät erkannt und war aufgefahren. Die Geschädigte war noch ausgestiegen und wollte auf den Unfallverursacher zugehen. Dieser wendete jedoch und fuhr unerkannt davon. Der Schaden am Renault wird auf knapp 500 Euro geschätzt, gesucht wird ein brauner BMW mit Bamberger Zulassung. pol