Durch den Klimawandel müssen Landwirte mit mehr Dürren und Starkregen umgehen, das wärmere Wetter gibt neuen Schädlingen Lebensraum und die Verbraucherinnen und Verbraucher fordern mehr und mehr giftfreie Lebensmittel und artgerechte Tierhaltung. Toni Hofreiter, Vorsitzender der Grünen-

Bundestagsfraktion, wird beim politischen Frühschoppen in Baunach zu diesen Themen sprechen. Im Anschluss wird er ab 13.30 Uhr einen verkehrspolitischen Straßenlärm-Spaziergang führen. Das Thema "Wie können Lärm und Abgase bei uns ohne Umgehungsstraße reduziert werden?". Mit dabei sind die Landtags- und Bezirkstagskandidaten Georg Lunz und Helga Bieberstein. Die Veranstaltung findet am morgigen Mittwoch, 3. Oktober, um 11 Uhr im Gasthaus Obleyhof, Marktplatz 1, in Baunach statt. red