Zu einer Feier mit Ehrungen, die gleichzeitig auch als vorweihnachtliche Feier gedacht war, hatte der VdK-Ortsverband Michelau seine Mitglieder ins Mehrgenerationenhaus eingeladen. Vorsitzender Otto-Karl Fischer zeigte sich erfreut über den guten Besuch der Mitglieder mit Angehörigen. Ehrengäste waren Zweiter Bürgermeister Dirk Rosenbauer und VdK-Kreisvorsitzender Heinz Wittmann.

Bei einem gemütlichen Beisammensein mit Kaffee, Stollen und Lebkuchen wurden langjährige Mitglieder durch VdK-Kreisvorsitzenden Wittmann geehrt. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Walburga Kirster und Sieglinde Stettner mit einer Urkunde, der goldenen Ehrennadel und einem Geschenkgutschein ausgezeichnet. Des Weiteren wurden Otto Graf für 20 Jahre und Ilona Nußbeck für zehn Jahre sowie der VdK-Ortsverbandsvorsitzender Otto-Karl Fischer für zehn Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Besonders ausgezeichnet wurde Armin Pfaff anlässlich seines 70. Geburtstages für sein langjähriges Ehrenamt als Kassierer mit der VdK-Armbanduhr. Für die musikalische Unterhaltung spielten Brigitte Spitzenpfeil und Hannelore Schmidt auf ihren Zithern Weihnachtslieder zum Mitsingen. Inge Gorille erfreute die Besucher mit einer lustigen Weihnachtsgeschichte und bekam dafür viel Applaus. Die sehr schönen Weihnachtssterne des Tischschmuckes wurden am Ende der Veranstaltung an die Gäste verteilt. Zudem konnte jeder Gast, wie alle Jahre, ein kleines Weihnachtsgeschenk des VdK mit nach Hause nehmen. hm