Das "Freie Unternehmernetzwerk Franken" setzt sich aus verschiedenen Unternehmen und Selbstständigen in Höchstadt und Umgebung zusammen, die sich an jedem Donnerstagmorgen um 7 Uhr zum Frühstück treffen. Dort geben sie sich gegenseitig Geschäftsempfehlungen und tauschen ihre Erfahrungen aus. Die Teilnehmer zahlen keinen Mitgliedsbeitrag, sondern es ist lediglich ein Obolus für das Frühstück zu entrichten, heißt es in einer Pressemitteilung.
Für nächsten Donnerstag lädt die Gruppe alle Firmen ein, um sich im größeren Kreis zu treffen und das Unternehmernetzwerk vorzustellen. Gerade für frisch gegründete Unternehmen stellt das Netzwerk eine gute Möglichkeit dar, neue Kontakte zu knüpfen. Für das Vorstellungstreffen sind die Gäste zum Frühstück eingeladen. Das Treffen findet statt am Donnerstag, 19. Oktober, von 7 bis 8.30 Uhr im Restaurant "Aischblick" in Höchstadt. Interessenten können sich bereits vorab bei Christoph Heitzer (E-Mail: christoph.heitzer@sachwert-conzept.de, Telefon 0177/1743405) anmelden. red