In der Zeit von Mittwochabend, circa 17 Uhr, bis Donnerstagvormittag, 9.30 Uhr hat sich in Forchheim eine Unfallflucht ereignet. Eine 59-Jährige hatte ihren blauen Chevrolet Kalos in der Bammersdorfer Straße am rechten Fahrbahnrand geparkt. Als sie wieder zu ihrem Auto kam, musste sie feststellen, dass ein unbekanntes Fahrzeug vorne links gegen die Stoßstange gefahren war. Hierbei entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro. Der unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich, ohne seinen gesetzlichen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Forchheim unter Telefon 09191/7090-0.