Beim Ausparken aus einer Parklücke ist am Samstag gegen 9 Uhr in der Friedrich-List-Straße in Bad Kissingen ein ebenfalls geparkter Pkw angefahren worden. Die 73-jährige Unfallverursacherin fuhr laut Polizei nach dem Zusammenstoß weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden am geparkten Auto zu kümmern. Sie konnte kurz darauf von der Polizei ermittelt und zur Unfallstelle zurückbeordert werden. Eine aufmerksame Zeugin hatte den Vorfall beobachtet und sich das Kennzeichen der Verursacherin gemerkt. An der Unfallstelle erfolgte die weitere Unfallaufnahme. Lediglich am geparkten Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Das Auto der 73-Jährigen blieb unbeschadet. Die Unfallverursacherin erwartet nun ein Verfahren wegen Unfallflucht, teilte die Polizeiinspektion Bad Kissingen mit. pol