Böse Überraschung für eine 53-Jährige: Am Dienstagvormittag hatte sie ihren grauen Skoda Fabia auf dem Parkplatz des Getränkemarktes Sagasser in der Weidhäuser Straße abgestellt. Als sie zu ihrem Auto zurückkam, musste die Frau feststellen, dass ein unbekannter Unfallverursacher das Fahrzeug am Heck, an der Stoßstange, an der Kofferraumklappe und an der Rückleuchte jeweils auf der linken Seite eingedellt und verkratzt und sich dann entfernt hatte. Wie die Polizeiinspektion Neustadt berichtet, passierte diese Unfallflucht zwischen 11 und 13.30 Uhr. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 3000 Euro. Ein Anfangsverdacht auf den möglichen Unfallverursacher konnte sich nach Überprüfung durch die Polizei nicht bestätigen. Aber eine Zeugin hat einen weißen Kastenwagen/Sprinter bemerkt, nach dem nun gesucht wird. Weitere Zeugen, die Hinweise geben können, melden sich bitte unter Telefon 09568/9431-0 bei der Polizeiinspektion Neustadt. pol