Tüschnitz — Nicht verhindern konnten in der Oberfrankenliga die Jungen des TTC Tüschnitz den Heimerfolg des Bayernliga-Absteigers TV Oberwallenstadt.

TV Oberwallenstadt -
TTC Tüschnitz 8:4

Die Gäste gewannen zwar ein Doppel, doch gingen die folgenden drei Einzel verloren. Beim Stand von 7:7 holte Oberwallenstadt den Siegpunkt. Am besten aus der Affäre zog sich beim Verlierer Philipp Weiß mit zwei Einzelsiegen. Jannik Wachter und Michael Weiß scheiterten jeweils einmal im fünften Satz.
Ergebnisse: Feiler/Maier - P. Weiß/Sladek 3:0, Feulner/Klieme - Wachter/M. Weiß 1:3, Feulner - M. Weiß 3:0, Klieme - Wachter 3:2, Feiler - Sladek 3:0, Maier - P. Weiß 2:3, Feulner - Wachter 3:0, Klieme - M. Weiß 3:2, Feiler - P. Weiß 1:3, Maier - Sladek 3:0, Feiler - Wachter 1:3, Feulner - P. Weiß 3:1. hf