Ein großer Ehrungsreigen erwartete die Besucher der Jahreshauptversammlung der Gartenfreunde Marktleugast im Gasthof "Zwei Linden" in Marienweiher. Vorsitzender Heinrich Weiß zeichnete zusammen mit dem Kreisvorsitzenden Günter Reif für zehnjährige Mitgliedschaft die Gartenfreunde Angelika und Otmar Büttner, Sonja Kutnar, Margaretha Schoberth, Doris Rau, Dagmar Knade sowie das Ehepaar Helene und Heinrich Weiß aus. Bei der Einzelhausprämierung durften sich Anja und Alfred Ott, Rosi und Joachim Schramm sowie Barbara und Karl Taig über die hübschen Tonmodeln des Landkreises Kulmbach freuen.

Beim "Tag der offenen Gartentür 2019" des Landkreises Kulmbach präsentierten sich vier Gärten in Marktleugast und den Ortsteilen einem breiten Publikum. Teilgenommen haben die Gartenfreunde zudem am Straßenfest und dem Kulinarischen Weihnachtsmarkt. Kassiererin Helene Weiß skizzierte den Versammelten geordnete Finanzen und die Revisorin Sonja Kutnar bescheinigte ihr eine tadellose Arbeit.

Die abschließend anstehenden Neuwahlen brachten folgendes Ergebnis: Erster Vorsitzender Heinrich Weiß, Zweite Vorsitzende Sonja Kutnar, Schriftführerin Margaretha Schoberth, Kassiererin Diana Schramm, Revisorin Barbara Schramm und Helene Weiß sowie Vereinsbeirat Angelika und Otmar Büttner, Helene Weiß und Franz Uome. kpw