Weil er gesundheitliche Probleme bekam, hat der Polizei zufolge ein 70-jähriger Mann am Samstagnachmittag mit seinem Traktor in der Friedensstraße in Burkardroth einen Unfall gebaut. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überrollte eine Gartenmauer sowie einen Fahnenmast. Sowohl die Freiwillige Feuerwehr Burkardroth als auch die Helfer vor Ort waren sofort zur Stelle und leisteten bei dem Mann bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes Erste Hilfe. Die Feuerwehr kümmerte sich im Anschluss auch um die Bergung des Traktors. Dem Traktorfahrer ging es bereits nach kurzer Zeit gesundheitlich wieder besser, heißt es im Bericht der Polizei. Am Traktor sei die vordere Achse gebrochen, den Schaden an Mauer und Fahnenmast schätzen die Beamten auf rund 1000 Euro. Die Polizei führt nun Ermittlungen wegen einer Gefährdung des Straßenverkehrs. pol