Für Tourenradler bietet der ADFC Forchheim am Sonntag, 14. August, eine Radtour nach Neustadt an der Aisch an. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Rathausbrunnen. Über Burk, Adelsdorf und Höchstadt (Kaffeepause) geht es weiter durch das Aischtal nach Neustadt.
Nach Besichtigung der restaurierten Kohlenmühle gibt es eine Brotzeit und Bier aus der Hausbrauerei. Der Heimweg erfolgt über Herzogenaurach nach Erlangen und nach Absprache mit dem Zug nach Forchheim. Insgesamt sind laut Veranstalter etwa 70 Kilometer auf überwiegend ebenen Radwegen zu radeln. Weitere Informationen gibt es unter www.adfc-forchheim.de. red