Wer war Jona? Und wieso war er im Bauch eines Wals? Dieser und weiteren Fragen kommen die Kinder beim Kinderbibeltag in Herzogenaurach auf die Spur. Gemeinsam werden sie singen, spielen, basteln, Geschichten aus der Bibel lesen und vor allem ganz viel Spaß miteinander haben. Auch für ein ausgiebiges Mittagessen ist gesorgt. Stattfinden wird der Kinderbibeltag am Buß- und Bettag, 21. November, im Martin-Luther-Haus (Martin-Luther-Platz 2). Teilnehmen können alle Kinder zwischen sechs und zehn Jahren, der Tag beginnt um 10 Uhr. Bei Bedarf gibt es bereits ab 8 Uhr ein Frühstück und eine pädagogische Betreuung für die angemeldeten Kinder. Der Tag endet mit einem kleinen Abschlussgottesdienst um 16 Uhr, zu dem auch alle Eltern und Familien eingeladen sind. Ein Kostenbeitrag von zwei Euro wird erhoben. Um eine Anmeldung bis Donnerstag, 15. November, per E-Mail an victoria.ostler@elkb.de wird gebeten. red