Der Tradition folgend nutzte der SV Waizendorf wie alle Jahre das Stärkantrinken, um sich am Jahresanfang für die langjährige Treue der Mitglieder zu bedanken. Im gut besuchten Vereinsheim begrüßte Vorstandsvorsitzender Mathias Zeck die Anwesenden und brachte seine Freude zum Ausdruck, dass in dieser schnelllebigen Zeit so viele Mitglieder dem Verein treu geblieben sind.

Der Ehrenamtsbeauftragte Fredy Wittmann führte anschließend die Ehrungen durch. Für 15-jährige Mitgliedschaft wurden zehn Personen mit Urkunden und Vereinsnadel geehrt. Für 25-jährige Treue zum Verein erhielten Albert Dörfler, Ilse Dörfler, Andreas Dorsch, Georg Heyd, Stefan Menrath, Daniel Roth und Karl-Heinz Schoofs ebenfalls Urkunden und Vereinsnadel.

Für ihre 40-jährige Mitgliedschaft wurden folgende Personen mit einem kleinen Präsent und Urkunden geehrt: Monika Dusold, Thomas Göller, Richard Lehner, Hildegard Schellenberger und Irene Silbereis. red