Als Trio hat der SV Fischbach II im Pokalwettbewerb der Damen im Tischtennis-Kreis Kronach den Titel geholt. Nach Erfolgen auf Bezirksebene zog man ins Endspiel ein, das in Bayreuth stattfand. Dort musste sich das Dreier-Team mit Lara-Luisa Vießmann, Corinna Merkert und Melanie Tittel allerdings dem SV Berg II mit 0:5 beugen.
Gegen den Spitzenreiter der 1. Kreisliga Hof wurde somit der Bezirkspokalsieg der Kreisliga-Mannschaften verpasst. Da nur Merkert und Vießmann je einen Durchgang gewannen, fiel auch das Satzverhältnis mit 15:2 für den SV Berg sehr deutlich aus.
Ergebnisse: Merkert - Edelmann 1:3, Tittel - Ebert 0:3, Vießmann - Wohlrab 1:3, Merkert - Ebert 0:3, Vießmann - Edelmann 0:3.
Möglicherweise wäre bei einer anderen Aufstellung ein besseres Resultat drin gewesen, doch setzte der SVF auf die jungen Spielerinnen, und dies war mit Blick in die Zukunft nicht die schlechteste Lösung.