Ganz im Zeichen der Wiedereröffnung der generalsanierten Mehrzweckhalle mit Tartanbahn steht das Wochenende vom 1. bis zum 3. Juli. Der offizielle Teil der Stadt Münnerstadt in Zusammenarbeit mit dem TSV beginnt am Freitag, 1. Juli, um 18.30 Uhr mit dem Grußwort von Bürgermeister Michael Kastl und einem Auftritt des Städtischen Jugendblasorchesters. Dabei wird die Halle auch gesegnet. Die Stadt ehrt die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler der Jahre 2019 bis 2021. Weitere Höhepunkte des Abends sind ein Sportarten-Flashmob, Auftritte der Cheerleader Gruppe Black Paws aus Würzburg, der Hip-Hop-Gruppe The Swag Family aus Bad Neustadt und des Team-Gym aus Fürth.

Der TSV Münnerstadt präsentiert dann am Samstag, 2. und Sonntag, 3. Juli, jeweils von 10 bis 17 Uhr Sportattraktionen und Schnuppershows. Start ist am Samstag um 10 Uhr mit dem Rhön-Grabfeld-Cup auf der neuen Tartanbahn. Gleichzeitig beginnt das offizielle Training der Dark Knights (American Football). Die Tennisabteilung bietet um 11 Uhr einen Weißwurstslam an. Basketball (11 Uhr), Beachvolleyball (12 Uhr), Handball (12 Uhr) und Tischtennis mit den deutschen Schülermeistern aus Bad Königshofen (15 Uhr) sind weitere Attraktionen. Und natürlich wird auch Fußball gespielt. Um 11.30 Uhr tritt die U9 des TSV gegen Bischofsheim an, die Alten Herren des TSV kicken ab 16.30 Uhr gegen den TV Schweinfurt.

Am Sonntag beginnt um 10 Uhr das öffentliche Training der Footballer, um 11 Uhr starten das Schülersportfest und der Tennis-Weißwurstslam. Die U11-Fußballer des TSV treten um 11 Uhr gegen Burglauer an, um 13 Uhr folgt das Spiel der U13 gegen Nüdlingen. Die SG Großwenkheim/ Münnerstadt kickt um 14 Uhr gegen Heustreu und die 1. Mannschaft um 16 Uhr gegen Haßfurt. Für das leibliche Wohl ist immer gesorgt. Mehr Infos unter www.tsv-muennerstadt.de