Unterkunft Für dieses Urlaubsprogramm ist eine Unterkunft in Neustadt oder Sonneberg/Sonneberger Umland geeignet.

Vormittagsprogramm

in Neustadt

Freizeitpark "Villeneuve-sur-Lot" mit Piratenschiff, Wasserspielstelle, Hängebrücken und mit einem Hartplatz für Inline-Skating, einem "Fun-Park" zum Skaten, einen Bolzplatz und dem Beach-Volleyball-Feld. (Öffnungszeiten: 8 bis 22 Uhr)

Alternative für heiße Tage:

Märchenbad Neustadt

Schlecht-Wetter-Alternative

Museum der Deutschen Spielzeugindustrie Neustadt (Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag und feiertags 10 bis 17 Uhr)

Mittagspause

Picknick im Park.

Nachmittags in Sonneberg

Entfernung Neustadt - Sonneberg: Auto: ca. 10 Minuten, Zug: 5 Minuten, Bus: 20 Minuten

Tiergarten und Sternwarte

Zum Tiergarten Neufang und der Sternwarte Sonneberg führt eine Wanderung. Wer nicht laufen möchte, kann natürlich auch direkt zu den beiden Ausflugszielen fahren.

Wanderung

Strecke: 10,4 km

Dauer: 3 Stunden

Start und Ziel: Bahnhof Sonneberg I TI-Sonneberg

Tour und detaillierte Wegbeschreibung, inklusive GPX-Daten auf Outdooractive.

(Öffnungszeiten: Tierpark Neufang Dienstag bis Sonntag, 9 bis 18 Uhr, Sonneberger Sternwarte: Dienstag bis Sonntag von 13 bis 17 Uhr)

Schlecht-Wetter-Alternative

Das Deutsche Spielzeugmuseum Sonneberg

Das Deutsche Teddybären Museum Sonneberg, Nautiland Sonneberg, Sonnebad Sonneberg.

www.coburg-rennsteig.de