Über Spenden für den Jugendfußball des FC Westheim freute sich der Jugendleiter Bernd Wüscher. Da das Spielgerät oft Mangelware bei den Fußball-Jugendmannschaften ist spendete Yannick Priem, aktives Mitglied der Westheimer Feuerwehr und in Ausbildung zum Berufsfeuerwehrmann, zehn Bälle für die Fußballjugend. Die Stadträtin und Ortsbeauftragte Gabi Ebert überreichte eine Geldspende für die Jugendkasse. Die Verwendung des Betrages bleibt der Jugendabteilung überlassen. red