Zur ihrer Nominierungsversammlung für die Kommunalwahlen 2020 trafen sich Mitglieder und Freunde des SPD Ortsverein Breitengüßbach im Schützenhaus. Die Bewerber für die Gemeinderatsliste stellten sich den Anwesenden vor und anschließend zur Wahl. "Erfahrene Kommunalpolitiker sowie Bürger aus den verschiedenen Berufsgruppen runden das Bild der Kandidatenliste ab. Dem Ortsverein ist es gelungen eine ausgewogene Kandidatenliste, die den repräsentativen Querschnitt der Bevölkerung abbildet, auf die Beine zu stellen. Besonders freuen wir uns über unsere jungen Kandidaten, die bereit sind politische Verantwortung zu übernehmen", wird Stefan Firnstein in einer Pressemitteilung zitiert. Im Anschluss an die Nominierungsversammlung wurden die Punkte für das Wahlprogramm eingehend erörtert. In einer Zeitung zu den Kommunalwahlen und in den Wahlveranstaltungen, die in allen Ortsteilen stattfinden sollen, soll das Wahlprogramm den Wählern vorgestellt und erläutert werden. red