Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad- und einem Autofahrer ist es am Pfingstmontag gegen 12.35 Uhr gekommen. Der Motorradfahrer war auf der Staatsstraße St 2290 von Stangenroth in Richtung Langenleiten unterwegs. An der Abzweigung nach Gefäll übersah er beim Linksabbiegen den Vorrang eines von Langenleiten entgegenkommenden Autos. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Dabei wurde der Motorradfahrer schwer verletzt, so dass er mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Bad Neustadt geflogen werden musste. Der Autofahrer blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von insgesamt 17 000 Euro. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt, teilte die Bad Kissinger Polizei ergänzend mit. Zur Absicherung der Unfallstelle waren Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Gefäll im Einsatz. pol