Die nächste Stadtratssitzung findet am Donnerstag, 30. November, statt. Gesprochen werden soll über die Generalsanierung des Freibads, über die Beschaffung von Ausrüstungsgegenständen für die Feuerwehren 2018 und über die Neuorganisation der Stadtverwaltung sowie die Bestellung einer Datenschutzbeauftragten. Außerdem wird Laura Oelzner geehrt.Vor Sitzungsbeginn besteht ab 19.30 Uhr im Rathaus, Sitzungssaal, Zimmer-Nr. 209, für alle Bürger die Möglichkeit, sich mit Eingaben, Beschwerden oder ähnlichem an den Stadtrat zu wenden. Eine Diskussion hierzu findet jedoch nicht statt. Der Beginn der Stadtratssitzung verschiebt sich bei Bedarf bis spätestens 19. 45 Uhr. red