Eine Kettensäge (Husqvarna), ein Fernseher (Samsung) und circa 120 Euro wurden im Tatzeitraum von Samstag, 27. März, bis Montag, 29. März, aus einer Fischerhütte in Oberwildflecken entwendet. Wie die Polizei Bad Brückenau meldet, beläuft sich der Gesamtschaden auf insgesamt circa 2000 Euro. Ein Unbekannter schnitt ein Loch in den Maschendrahtzaun und gelangte so auf die Westseite des Grundstücks. Dann hebelte der Täter die verschlossene Eingangstüre einer Fischerhütte auf und gelangte in den Innenraum. Dort durchwühlte er alle Schränke. Hinweise können an die Polizei, Tel.: 09741/6060, gerichtet werden. pol