Die Polizeiinspektion Neustadt ermittelt im Fall einer Unfallflucht, die sich am Donnerstag zwischen 13 und 14 Uhr im Gustav-Freytag-Weg ereignete. Die 50-jährige Geschädigte hatte ihren roten Fiat 500 im genannten Zeitraum dort abgestellt. Im Anschluss bemerkte sie einen frischen Unfallschaden am vorderen linken Kotflügel. Allem Anschein nach war ein anderer Pkw gegen ihr Fahrzeug gestoßen. Der Unfallverursacher hatte sich entfernt, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Der entstandene Schaden an dem Fiat wird auf 2500 Euro geschätzt. Die Polizei Neustadt bittet um Hinweise zu dem unfallflüchtigen Fahrzeug unter Telefon 09568 94310. pol