Ganz schön dreist: Das stets auf Spenden angewiesene Tierheim Wannigsmühle erhielt Ende Juni eine Rechnung über knapp 710 Euro für Antigen-Schnelltests samt Mahnung, schreibt die Polizeiinspektion Bad Kissingen in ihrem Bericht. Jedoch wurden bei der in der Rechnung angegebenen Firma keine Schnelltests bestellt beziehungsweise gekauft. Ermittlungen wegen Betrugs wurden aufgenommen, heißt es weiter im Polizeibericht. pol