Die wichtigste Maßnahme zur Eindämmung des Corona-Virus ist die Vermeidung von Sozialkontakten. Bürgermeister Harald Hofmann hat sich deshalb dazu entschlossen, das Rathaus

der Gemeinde für den allgemeinen Publikumsverkehr zu schließen. Die Bürger haben die Möglichkeit, sich unter Tel.: 0971/727 10 oder der E-Mail-Adresse poststelle@nuedlingen.de mit ihren Anliegen an die Verwaltung zu wenden. Die Bereitschaft der Gemeindewerke ist für Notfälle in der Strom- und Wasserversorgung unter Tel.: 0160/628 56 06 erreichbar. Ist ein persönlicher Kontakt unverzichtbar, kann auf diesem Weg ein Termin vereinbart werden. Um die Bürger und das Personal zu schützen, soll aber bis vorerst 10. Januar von persönlichen Vorsprachen abgesehen werden. Das Rathaus hat bis mindestens zu diesem Datum nur eine Notbesetzung. Der Bürgerservice gibt telefonisch Auskunft. sek