Unfallflucht nach Parkrempler

Geflüchtet ist der Verursacher eines Kleinunfalls am Mittwoch auf dem Parkplatz des Landratsamtes, nachdem er den VW eines 48-Jährigen gerammt hatte. Zwischen 7.15 Uhr und 17.10 Uhr war der schwarze Passat dort abgestellt. Als der Besitzer zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er die Beschädigung an der hinteren linken Türe fest. Mindestens 1000 Euro wird die Reparatur kosten. Die Polizei sucht Zeugen.

Kratzer an Audi sind
ein enormer Schaden

Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro richtete ein Unbekannter in der Nacht zum Mittwoch am Audi eines 36-Jährigen an. Der lilafarbene Audi A3 war auf dem Anwohnerparkplatz eines Hochhauses in der Neustadter Straße abgestellt. Dort zerkratzte der Täter den Lack mit einem spitzen Gegenstand erheblich. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 09561/645-209 entgegen. pol