Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntag, gegen 11.25 Uhr in Nüdlingen. Eine 66-jährige Dacia-Fahrerin war mit ihrem Pkw auf der Mühlgasse unterwegs. Aufgrund der tief stehenden Sonne übersah sie einen vorfahrtberechtigten Hyundai-Fahrer, der aus der Hennebergerstraße kam. Durch die Kollision kam es zu einem Sachschaden von 3000 Euro am Fahrzeug der Unfallverursacherin und am Hyundai entstand laut Polizei 2500 Euro Schaden. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, teilt die Polizei Bad Kissingen mit. pol