Glimpflich verlief am Freitagnachmittag ein Verkehrsunfall auf der Staatsstraße zwischen Gunzendorf und Buttenheim. Eine 27-Jährige war dort mit ihrem Pkw und einem mit Schränken beladenen Pferdeanhänger unterwegs. Während der Fahrt löste sich die Anhängerkupplung und der Anhänger machte sich selbstständig. Glücklicherweise landete er im Straßengraben, sodass kein Fremdschaden entstand. Der Schaden an Hänger und Ladung liegt laut Polizei bei 3000 Euro. Die Fahrerin erwartet ein Bußgeldverfahren.