Neben privaten Bauangelegenheiten, beraten die Mitglieder des Herzogenauracher Bauausschusses in ihrer nächsten Sitzung am Donnerstag, 23. November, unter anderem über den Abriss von Waschboxen in der Wydhösselstraße 10, über die Errichtung einer Energiezentrale Z4 für die Schaeffler Technologies AG & Co. KG sowie über die Erweiterung der Zentralverwaltung der Lebenshilfe Herzogenaurach. Beraten wird auch über die Tarifstruktur der Parkplätze Parkzone 2 (Großparkplatz An der Schütt und Parkplatz Aurachwiesen). Sitzungsbeginn ist um 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. red