Eine Besuchergruppe der Kulmbacher Naturfreunde besuchte auf Einladung

von Landtagsvizepräsidentin Inge Aures (SPD) den Bayerischen Landtag.

Nach einem Film über die Arbeit im Maximilianeum und einer Fragestunde im Plenarsaal des Landtages zu aktuellen politischen Themen stand ein gemeinsames Mittagessen auf dem Programm. Der Nachmittag stand zur freien Verfügung.

Am frühen Abend ging es für die Naturfreunde nach einem ereignisreichen Tag zurück in die oberfränkische Heimat. red