Drei junge Männer hielten sich verbotswidrig außerhalb der Öffnungszeiten im Freibad auf. Zwei 19-Jährige und ein 20-Jähriger badeten am frühen Sonntagmorgen im Hallstadter Freibad. Dabei wurden sie vom Sicherheitsdienst erwischt und später der Polizei übergeben. Ein Hausverbot wurde ausgesprochen und Strafanzeige wegen Hausfriedensbruch erstattet. pol