Rauchgeruch stellten aufmerksame Anwohner in Herzogenaurach-Süd am Montag kurz nach Mitternacht fest und sie bemerkten, dass Abfalltonnen brannten. Sie verständigten die Feuerwehr und die Polizei und begannen dann selbst, zu löschen. So musste die Feuerwehr nur noch die Glutnester ablöschen.

Ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude konnte so verhindert werden. Personen wurden bei dem Vorfall nicht verletzt. Auslöser des Brandes waren offenbar nicht sachgerecht entsorgte Aschereste in der Bio-Mülltonne. pol