Mühlhausen — Für Weihnachten gibt es immer viele Vorbereitungen zu treffen. In der Jugendarbeit der Kirchengemeinde Maria und Kilian in Mühlhausen laufen die Vorbereitungen auf das Krippenspiel, das an Heiligabend in der Kirche aufgeführt werden soll, auf Hochtouren.
Das Betreuerteam um Andrea Pickel und Yvonne Brütting hat wieder ein Weihnachtsstück ausgesucht, das mit den Kindern am Heiligen Abend in der Kirche aufgeführt werden soll. Da es aber in den letzten Jahren immer wieder an Kindern für das Weihnachtsstück mangelte, starten die Betreuerinnen heuer diesen Aufruf, um die Eltern der künftigen "Krippenspielstars" und die Jungs und Mädels selbst darauf aufmerksam zu machen. Es kann an Heiligabend nur ein Krippenspiel gespielt werden, wenn genügend Kinder bereit sind, eine Rolle im Weihnachtsstück zu übernehmen.