Ein 77-Jähriger fuhr am Donnerstag mit seinem Pkw in der Dalbergstraße in einer Engstelle und blieb dort mit seinem Fahrzeug an einem am rechten Fahrbahnrand abgestellten Kleintransporter hängen. Der Geschädigte, der den Zusammenstoß beobachtete, versuchte den Fahrer noch auf den Schaden aufmerksam zu machen. Der Unfallverursacher setzte allerdings seine Fahrt unbeirrt fort, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen, schreibt die Polizei am Dienstag. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 1500 Euro. Auf den Mann kommt nun eine Anzeige wegen Unfallflucht zu. pol