Schorkendorf — Das Jugendhaus "Schlupfwinkel" (Lindenstraße 15) hat sein neues Kleinkunst-Programm vorgestellt. Musik, Lesungen, Comedy - bis ins Frühjahr reicht die abwechslungsreiche Planung.
So stellt am kommenden Samstag, 15. November, um 20 Uhr der fränkische Kabarettist und ehemalige TBCler Mäc Härder sein Programm "Viva la Heimat" vor. Konzerte mit Alez Maniaxx (28. November), den Bamberger Impronikern (5. Dezember), Meg'n Jez (30. Ja nuar), der KBB Band (13. März) und verschiedenen Schulbands (6. März) folgen.
Am 19. Dezember lesen "Hanne & Horst" eine Weihnachtsgeschichte. Tommie Go erz gibt Frankenkrimis am 22. Januar zum Besten. Der frühere Landestheater-Schauspieler Vivian Frey kommt am 14. Februar zur szenischen Lesung. Comedy zum Musik-Dinner gibt es am 16. Januar mit Harald Rink und BamBolero.
Der Flyer mit weiteren Terminen steht im Internet. Karten gibt es im "Schlupfwinkel" und im Rathaus Ahorn. ct