Hoher Sachschaden entstand am Sonntagnachmittag bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Starkenfeldstraße/Pödeldorfer Straße. Ein Rentner wollte mit seinem Pkw nach links abbiegen und übersah dabei ein Krankentransportfahrzeug, das dort mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs war. Beim Zusammenstoß entstand an beiden Fahrzeugen ein Gesamtsachschaden von etwa 12 000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Wer hat die Unfallflucht beobachtet? Am Samstag zwischen 16 und 19.30 Uhr stieß ein unbekannter Verkehrsteilnehmer in der Wörthstraße gegen einen sogenannten Baumschutzbügel. Am Unfallort konnten noch eine dunkelgraue Radkastenblende sowie eine Abdeckung für einen Abschlepphaken aufgefunden werden. Der Sachschaden wird auf etwa 200 Euro beziffert. Die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt bittet unter der Telefonnummer 0951/9129-210 um Hinweise auf den Unfallverursacher. Fensterladen eingetreten In der Nacht auf Samstag zwischen 0.30 und 0.45 Uhr haben Unbekannte in der Siechenstraße an einem Wohnhaus einen Fensterladen eingetreten. Sachschaden: rund 200 Euro. Täterhinweise nimmt die Bamberger Polizei unter der Rufnummer 0951/9129-210 entgegen. pol