Laden...
Forchheim
Berufsausbildung

Mit der Traumnote 1,0

Die Stadt Forchheim teilt mit, dass die SPS-Praktikantin (Sozialpädagogisches Seminar) Giselle Kress ihren Abschluss als Kinderpflegerin im Rahmen ihrer Ausbildung zur pädagogischen Fachkraft mit der ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Giselle Kress
Giselle Kress

Die Stadt Forchheim teilt mit, dass die SPS-Praktikantin (Sozialpädagogisches Seminar) Giselle Kress ihren Abschluss als Kinderpflegerin im Rahmen ihrer Ausbildung zur pädagogischen Fachkraft mit der Traumnote 1,0 abgeschlossen hat. Sie hat sowohl im theoretischen Prüfungsteil als auch in der Praxis eine glatte Eins erzielt.

Giselle Kress besucht seit zwei Jahren die Fachakademie für Sozialpädagogik in Baiersdorf. Ihre Ausbildung begann sie in Vollzeit in einer Kinderkrippe. Anschließend arbeitete sie im zweiten Lehrjahr im städtischen Kindergarten Sattlertor, Außengruppe Stauffenbergstraße. Daneben absolvierte sie einmal die Woche die Schule. red