Der Naturpark Steigerwald lädt für Samstag, 24. Oktober, zu einer geführten Tour auf dem Pfad der Artenvielfalt in Rauhenebrach ein. Der Pfad der Artenvielfalt liegt nordwestlich von Rauhenebrach im malerischen Weilersbachtal. Der Weg führt entlang ökologisch bedeutsamer Feuchtwiesen zum Naturwaldreservat Kleinengelein mit seinen alten Buchen. Mit der Försterin Petra Diener und dem Naturpark-Ranger entdecken die Teilnehmer die vielfältigen Lebensräume. Der Treffpunkt ist um 13 Uhr am Informationspavillon zum Pfad der Artenvielfalt bei Obersteinbach (Gemeinde Rauhenebrach). Aufgrund der aktuellen Lage ist die Teilnehmerzahl beschränkt. Eine Anmeldung ist bis 22. Oktober unter der Rufnummer 09161/921523 oder unter Mail info@steigerwald-naturpark.de erforderlich. red