Unter dem Motto „#HierWirdGeimpft“ stehen die kommenden beiden Wochen im bayerischen Impfzentrum des Landkreises Lichtenfels. Im Rahmen der bundesweiten Impfkampagne werden zu den freien Impfstunden im Impfzentrum in der Gabelsbergerstraße 22 im gesamten Landkreis eine Reihe von Sonderimpfterminen angeboten.

In den Kalenderwoche 37 und 38 (Dienstag, 14., bis Samstag, 18, September, sowie Dienstag, 21., bis Samstag, 25. September) besteht im Impfzentrum jeweils von 8.30 bis 11.30 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr Gelegenheit, sich impfen zu lassen. Ferner sind laut der Mitteilung aus dem Landratsamt folgende Sonder-Impftermine vorgesehen: Am Samstag, 11. September, ist von 8.30 bis 11.30 Uhr und von 13.30 bis 16 Uhr ein weiterer Schüler- und Familien-Impftag im Impfzentrum . Am Dienstag, 14. September, und am Mittwoch, 15. September, sind Sonderimpftermine jeweils von 9 bis 11.30 Uhr und von 13 bis 16.30 Uhr am E-Center in Bad Staffelstein. Weitere sind am Donnerstag, 16. September, am City-Center „Life“ in Lichtenfels sowie am Freitag, 17. September, am Samstag, 18. September, und am Dienstag, 21. September, am Rewe in Altenkunstadt, ebenfalls jeweils von 9 bis 11.30 und von 13 bis 16.30 Uhr.

Hier wird geimpft

Fortgesetzt wird die Aktion „#HierWirdGeimpft“ dann in Lichtenfels am Mittwoch, 22. September, am Bahnhof/Striwa-Gebäude, sowie am Donnerstag, 23. September, am City-Center „Life“ jeweils von 9 bis 11.30 Uhr und von 13 bis 16.30 Uhr. Weiter geht es am Freitag, 24. September, nach Bad Staffelstein zum Rewe , wo von 9 bis 11.30 Uhr sowie von 13 bis 16.30 und zusätzlich von 17.30 bis 20.30 Uhr geimpft wird. Am gleichen Tag, Freitag, 24. September, findet darüber hinaus im Impfzentrum in Lichtenfels von 17.30 bis 20.30 Uhr auch eine Abend-Impfstunde statt. Am Samstag, 25. September, wird dann von 9 bis 11.30 Uhr sowie von 13 bis 16.30 Uhr noch ein weiteres Mal ein Sonderimpftermin am Rewe in Bad Staffelstein stattfinden.

Im Rahmen der „Freien Impfstunden“ können auch Erstgeimpfte ins Impfzentrum Lichtenfels kommen, um dort ihre Zweitimpfung zu erhalten. Impflinge mit bestehendem Zweitimpftermin im Impfzentrum Lichtenfels können ebenfalls von diesem Angebot Gebrauch machen. Alternativ kann auch eine individuelle telefonische Terminvorverlegung unter der Nummer 09571/18-9060 (Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr) erfolgen.

Die aktuellen Zahlen

Für den Landkreis Lichtenfels lauten die aktuellen Covid-19-Zahlen (Stichtag 10. September) wie folgt: Infizierte insgesamt: 3791, derzeit noch Infizierte : 76, Genesene: 3642, Verstorbene: 73. Im Einzelnen weisen die elf Städte, Märkte und Gemeinden im Landkreis folgende Zahl an aktuell noch Covid-19-Erkrankten auf: Altenkunstadt 8, Bad Staffelstein 2, Burgkunstadt 4, Ebensfeld 4, Lichtenfels 27, Marktzeuln 1, Redwitz 28, Weismain 2.

Die 7-Tage-Inzidenz lag gestern bei 61,4. red