Mit wem gehst du auf den Weihnachtsmarkt? Was erlebst du im Märchenwald auf dem Marktplatz? Diese Fragen waren es, auf die Kinder beim Malwettbewerb der Stadt Lichtenfels mit ihren selbst gemalten Bildern Antwort geben sollten.

Die Ergebnisse sind farbenfroh und zeigen eine Vielfalt von Einfällen. Ein beliebtes Motiv der kleinen Künstler ist beispielsweise die Märchenwald-Eisenbahn, aber auch die Essensstände auf dem Weihnachtsmarkt in Lichtenfels sind auf einigen der bunten Kunstwerke zu entdecken.

Alle Kinder, die für den Malwettbewerb ein Bild eingesandt hatten, erhielten von Bürgermeister Andreas Hügerich im Rahmen einer Preisverleihung als Dank für ihre kreativen Werke ein kleines Geschenk. Dabei warteten die jungen Künstler gespannt auf die Verkündung des Siegerbildes, das auch auf der Weihnachtskarte des Ersten Bürgermeisters abgedruckt werden wird. Das diesjährige Gewinnerbild stammt von der fünfjährigen Laura, deren Bild auf der Weihnachtskarte im Dezember an ungefähr 850 Empfänger verschickt wird und dabei sogar ins Ausland, so zum Beispiel in die Partnerstädte von Lichtenfels, versandt wird. red