Auf der Münnerstädter Straße, wenige Meter vor der Kreuzung zum Ostring, ist es am Donnerstagnachmittag zu einem Auffahrunfall gekommen. Ein BMW-Fahrer musste verkehrsbedingt halten, was der nachfolgende Seat-Fahrer zu spät bemerkte. Die Unfallbeteiligten und deren Insassen blieben unverletzt. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro. Ein Personalienaustausch wurde vor Ort durchgeführt. Der Seat-Fahrer erhielt eine Verwarnung, so die Polizei. pol