Insgesamt 4000 Euro Sachschaden ist bei einem Auffahrunfall am Mittwoch, gegen 7.45 Uhr, an der Einmündung der Staatsstraße 2430/2290 bei Aschach entstanden. Nachdem eine 49-Jährige mit ihrem Pkw verkehrsbedingt an der Einmündung angehalten hatte, fuhr eine 54-jährige Pkw-Fahrerin auf. Verletzt wurde bei diesem Unfall niemand. Die Unfallverursacherin wurde von der Polizei verwarnt. pol