Mit dem Adventskalenderlos 2021 hat der Rotary Club Kronach ein neues Sozialprojekt aus der Taufe gehoben. Präsentiert wird ein Adventskalender mit einem wunderschönen Wintermotiv der Kronacher Stadtansicht. Jeder Kalender zum Preis von fünf Euro hat eine aufgedruckte Losnummer und eröffnet die Gewinnchance auf mehr als 200 Preise im Gesamtwert von über 13 000 Euro.

Der Einzelhandel und Firmen aus Kronach und dem Umland konnten als Partner und Sponsoren gewonnen werden und haben wertvolle Preise zur Verfügung gestellt, wie die Rotarier mitteilen. Die über 60 Sponsoren finden sich als Werbepartner auf dem Kalender wieder. Entstanden ist so ein lokales Projekt mit Partnern vor Ort, dessen gesamter Erlös aus dem Verkauf der Kalender einem sozialen Projekt zufließt.

Ein neues Projekt

Mit diesem Erlös wird das neue Projekt „Rotary hilft nach“ finanziert. Um zu helfen, schulische Defizite aus der Pandemie bei Schülern mit Benachteiligung auszugleichen, hat der Rotary Club Kronach dieses soziale Projekt entworfen. In Partnerschaft mit zunächst vier Schulen im Landkreis Kronach werden die kompletten Erlöse aus dem Verkauf der Adventsverlosung eingesetzt, um sogenannte Projektlehrer zu engagieren. Diese arbeiten mit einzelnen Schülern , bei denen Homeschooling größere Probleme bereitet hat, fehlendes Wissen gezielt nach. Schulleitung , Schulaufwandsträger, Elternverbände und Fördervereine arbeiten hier laut Rotary-Club-Angaben Hand in Hand und haben das Projekt „Rotary hilft nach“ in Mitwitz, Ludwigsstadt, Marktrodach und Pressig bereits zum Laufen gebracht.

Die Verantwortlichen des Rotary Clubs Kronach betonen, dass hier zwei Projekte entstanden sind, die eng zusammengehören und die lokal in der Region wirken. So unterstützen die Partner im Handel und Gewerbe die Rotarier umfangreich und vorbildlich im Projekt Kalenderlos mit Spenden , und durch den Verkauf der Adventskalender unterstützen die Rotarier Schulen und Schüler gezielt durch den Einsatz von Nachhilfelehrern.

Mit dem Erwerb des Kalenderloses 2021 können Käufer 24 Mal täglich ein Türchen öffnen und mit der richtigen Losnummer gewinnen. Die Gewinnnummern sind auf der Homepage www.rotary-kalenderlos.de zu finden. Täglich ab 6 Uhr sowie auf „Radio eins“ werden die tagesaktuellen Gewinnzahlen bekanntgegeben.

Erwerben können Interessierte die Adventskalender jeweils am Freitag, 5. November, von 9 bis 14 Uhr und am Samstag, 6. November, von 10 bis 14 Uhr an folgenden Standorten : Kronach , Marienplatz; Kronach , E-Center; Stockheim, Müller Backhäusla; Marktrodach, Rewe . red